[ Direkt zum Inhalt ]

Prof. Dr. Rita Casale

Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung

Entpflichtung vom 01.04.2017 bis 31.03.2018

Vom 1.04.2017 bis 31.03.2018 arbeitet Frau Prof. Dr. Rita Casale an einem Buchprojekt zum Thema: "Bildung: Vom Bürgerecht zum Gemeingut" im Rahmen des Programms zur „Fachlichkeit in der Lehrerbildung“. In dieser Zeit ist sie von Lehr- und Prüfungstätigkeiten entlastet. Sie wird von Herrn Dr. Carsten Bünger in der Lehre und in den damit verbundenen Prüfungen vertreten.

Die schon angemeldeten BA und MA Thesen werden von Frau Casale weiter betreut. Für die noch nicht angemeldeten Thesen im Bereich der Allgemeinen Erziehungswissenschaft können Herrn Bünger sowie alle Mitarbeiterinnen der Professur angefragt werden. Frau Casale übernimmt weiterhin die Aufgaben, die mit dem Vorsitz des Promotionsausschusses und dem Vorsitz des Prüfungsausschusses im Fach Erziehungswissenschaft im Kombinatorischen Bachelor in Zusammenhang stehen. Frau Casale wird ihre Post (auch die elektronische) ausschließlich donnerstags bearbeiten.

Kontakt

E-Mail: casale{at}uni-wuppertal.de 
Büro: S.13.17
Tel.: 0202-439-2290
Sprechstunde