[ Direkt zum Inhalt ]

Forschungs- und Lehrprojekt "Sexuelle Bildung"

Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung

Veröffentlichungen

Hartmann, Anna & Windheuser, Jeannette (2019): Feministische Theorien. Aktuelle und historische Perspektiven. in: SCHÜLER. Wissen für Lehrer, Heft 2019, Thema "Mädchen", S. 18-21.

Windheuser, Jeannette (2019): Sexuelle Bildung in Schule und Lehrer/innenbildung der Gegenwart. in: Betrifft Mädchen, 33. Jg. 1/2019, Themenschwerpunkt "Let's talk about: Sexuelle Bildung", S. 27-30.

Casale, Rita/ Windheuser, Jeannette (2018): Feminism. in: Smeyers, P. (Hrsg.): International Handbook of Philosophy of Education. Cham, S. 703-725.

Casale, Rita/ Windheuser, Jeannette (2016): "Lehre und Erforschung der Teilprojekte aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive"; BUW-interne Handreichung zur KoLBi-Klausurtagung.

Casale, Rita mit Thompson, Christiane/ Ricken, Norbert (Hrsg.) (2016): "Die Sozialität der Individualisierung" Paderborn: Schöningh Verlag.

Casale, Rita mit Thompson, Christiane/ Ricken, Norbert (Hrsg.) (2017): "Die Sache(n) der Bildung" Paderborn: Schöningh Verlag.

Vorträge

"Sexuelle Bildung. Zur notwendigen Diskontinuität von wissenschaftlicher (Lehrer/innen-)Bildung und pädagogischer Praxis" Anna Hartmann und Jeannette Windheuser am 8.11.2019 (DGfE-Symposium "Erziehungswissenschaft in der wissenschaftlichen Lehrkräftebildung an Universitäten - Organisation, Professionalisierung, Leitdisziplin", Berlin)

"Sexuelle Bildung als überfachliche pädagogische Aufgabe in Schule und Lehrberuf" Anna Hartmann und Jeannette Windheuser am 08.02.2019 (Workshop "Sexuelle Bildung als Querschnittsaufgabe in Schule und Lehrberuf" Bergische Universität Wuppertal)

"Sexuelle Bildung angehender Lehrer/innen an der Universität" Anna Hartmann und Jeannette Windheuser am 16.11.2018 (Tagung "Sexuelle Bildung, Heterogenität und Inklusion"; Projekt Inklusive sexuelle Bildung angehender Pädagog*innen, Universität zu Köln)

"Nur eine Frage der Technik? Informatische und Sexuelle Bildung als überfachliche Herausforderungen in der Lehrerbildung" (Einführung), "Sexuelle Bildung angehender Lehrer/innen für Sek I HRGe" (Vortrag) Jeannette Windheuser am 20.09.2018 (Tagung des Projekts Kohärenz in der Lehrerbildung / Qualitätsoffensive Lehrerbildung "Vielfalt und Kohärenz in der Lehrerbildung", Bergische Universität Wuppertal)

"Feministische Wissenschaftstheorie, historische Bildungsforschung und erziehungswissenschaftliche Disziplingeschichte" Jeannette Windheuser am15.06.2018 (XIII. Arbeitstagung Gender-Studies in der Historischen Bildungsforschung, Universität zu Köln)

"Gleichheit, Differenz, Gender: Feministische Theorie und Politik nach 1945" Jeannette Windheuser am 11.04.2018 (Ringvorlesung 'gender_fokussiert: Aktuelle Themen aus der Frauen- und Geschlechterforschung', TU Chemnitz)

"Die Herausforderung einer Feministischen Genealogie" Jeannette Windheuser am 28.09.2017 (Konferenz "Aktuelle Herausforderungen der Geschlechterforschung", Universität zu Köln)

"La formazione degli insegnanti tedeschi dopo il 1990: 'spedagogizzazione' e 'Bildungswissenschaft' come disciplina di orientamento/ Lehrerbildung in der BRD nach 1990: Von der Entpädagogisierung zur Bildungswissenschaft" Rita Casale am 17.05.2017 (Konferenz "La formazione degli insegnanti del grado secondario in Europa: modello culturali e casi nazionali/ The training of secondary school teachers in Europe: cultural patterns and national cases" Universitá di Pavia)

"Instruction and Curriculum in contemporary Sexual Education in Germany/ Unterricht und Curriculum im heutigen Deutschland" Julia Siemoneit und Jeannette Windheuser am 17.05.2017 (Konferenz "La formazione degli insegnanti del grado secondario in Europa: modello culturali e casi nazionali/ The training of secondary school teachers in Europe: cultural patterns and national cases" Universitá di Pavia)

"Lehre und Erforschung der Teilprojekte aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive" Rita Casale und Jeannette Windheuser am 05.10.2016 (KoLBi-Klausurtagung, Bergische Universität Wuppertal)

"Sexuelle Bildung in der Lehrerbildung am Beispiel der Bergischen Universität Wuppertal" Julia Siemoneit und Jeannette Windheuser am 29.09.2016 (Summer School "Sexual Education" des Graduiertenkollegs der Universität zu Köln)

"Von der immanenten Unwahrheit der Pädagogik zu ihrem fachlichen Beitrag zur Lehrerbildung" Rita Casale am 15.01.2016 (Ringvorlesung "Fachprofil und Bildungsanspruch" Bergische Universität Wuppertal)