[ Direkt zum Inhalt ]

Sozialpädagogik/Kinder- und Jugendhilfe

- Prof. Dr. Gertrud Oelerich

Dieser Arbeitsschwerpunkt konzentriert sich innerhalb der Sozialpädagogik auf die Kinder- und Jugendhilfe, einem der großen und vielgestaltig ausdifferenzierten Handlungsfelder der Sozialen Arbeit. Das Interesse richtete sich zum ersten auf Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen in einzelnen Arbeitsfeldern wie z.B. der Vormundschaft, den Hilfen zur Erziehung, der Arbeit in Jugendämtern oder der Schulsozialarbeit. Zum zweiten geht es in struktur-analytischer Absicht um die Rekonstruktion und Analyse inter-institutioneller Bezüge der Kinder- und Jugendhilfe zu anderen Institutionen, in Besonderem der Schule und dem Gesundheitswesen. Zum dritten gilt besondere Aufmerksamkeit den Nutzerinnen und Nutzern der Angebote der Jugendhilfe, der Frage nach ihren Nutzungsprozessen sowie nach dem Nutzen, den sie aus den Angeboten realisieren können - oder ggf. auch nicht realisieren können.

Aktuelles

Ausschreibung studentische Hilfskraft (SHK / WHF)

In der Arbeitseinheit Sozialpädagogik, Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe (Prof. Oelerich), sind kurzfristig zwei Stellen für studentische Mitarbeiter*innen ohne bzw. mit einem ersten Studienabschluss (SHK / WHF) zu besetzen.

Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt, möglichst ab 15.04.2021
Umfang: 8 Std./ Woche (ggf. anderer Umfang möglich) für 6 Monate

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte möglichst zeitnah an:

Prof. Dr. Gertrud Oelerich
Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
Erziehungswissenschaft / Sozialpädagogik
Bergische Universität Wuppertal
42119 Wuppertal, Gaußstraße 20, O.11.26
email: oelerich@uni-wuppertal.de
tel: 0202 439 2589

Sekretariat: Fatma Hatun
email: fhatun@uni-wuppertal.de
tel: 0202 439 2360

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.