[ Direkt zum Inhalt ]

Forschungsprojekte

Ramsel, Silvia; Swiderek, Thomas; Sünker, Heinz: Pflegekinder Kindheit zwischen Nähe und Distanz in Pflegefamilien, gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen, 01.02.2013-31.12.2016.

Beschreibung: Deskription und Analyse personaler und interaktionaler Faktoren im Spannungsverhältnis von Nähe und Distanz in institutionellen, erzieherischen Kontexten, einschließlich ihrer Interdependenzen mit individuell privaten Kontexten. Grundlegend für das empirische Forschungsvorhaben ist die Untersuchen des Systems der erzieherischen Hilfen durch Pflegefamilien, um Angebotsstrukturen – aus der Sicht von Kindern – spezifisch nach Alter, Geschlecht, Geschwisterfolgen und -beziehungen wie auch sozialem Millieu – exemplarisch und vergleichen analysieren zu können. Vor dem Hintergrund der möglichen Vermittlungen zwischen den Erkenntnissen der neueren Kindheitsforschung und Kinderpolitik soll die Bedeutung kindlicher Urteilskraft, Reflexivität, Handlungsfähigkeit und Bewusstsein in dem Bedingungsgefüge von Pflegefamilien, Herkunftsfamilie und der Institution Jugendamt herausgearbeitet werden.

 

Kranz, Dani; Harbi, Katja: Israelische Juden im gegenwärtigen Deutschland: Sozio‐kulturelle Integration und die Konstruktion von ethnischer Identität, gefördert durch G.I.F. – Deutsch-Israelische Stiftung für wissenschaftliche Forschung und Entwick­lung, Laufzeit: 01.02.2014–31.12.2017.

Beschreibung: Diese Studie untersucht und analysiert die sozio-kultu­relle Integration und Konstruktion ethnischer Identität israelischer Juden in Deutschland.

Abstract des Projekts

 Veröfffentlichungen zum Projekt:

 

Dani, Kranz (2016) Forget Israel – The Future is in Berlin! Local Jews, Russian Immigrants, and Israeli Jews in Berlin and across Germany In: Shofar: An Interdisciplinary Journal of Jewish Studies, Volume 34, Number 4, Summer 2016, pp. 5 - 28 - LINK

Medien:

Jüdische Allgemeine 16.05.2017

Israelnetz 05.05.2017

Berliner Zeitung 04.05.2017

LeMonde 11.02.2017

RNZ 29.07.2015

TAZ 26.04.2015

Zeit 24.03.2015