[ Direkt zum Inhalt ]

Dr. Arzu Çiçek

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität

Vita

seit 02/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität an der Bergischen Universität Wuppertal

2015
Lehrbeauftragte an der TU Dortmund am Institut für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik

2011–2014
Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung im Rahmen des laufenden Dissertationsprojekts: »Nullpunkte der Identität. Zu internen Selbstüberschreitungen von Zugehörigkeitsdiskursen. Eine migrationspädagogische Derrida Lektüre« an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Erstgutachter: Prof. Dr. Paul Mecheril)

2010
Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen (Fächer: Germanistik, Soziologie) an den Universitäten Paderborn und Wuppertal