[ Direkt zum Inhalt ]

Prof. Dr. Astrid Messerschmidt

Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

  •  Forschungsprojekt: Differenzbewusst und diskriminierungskritisch forschen (4 SWS)
    Montag 10.00 – 14.00 Uhr (wöchentlich)                 
  • Kritik von Diskriminierung intersektional (2 SWS)
    Dienstag 12.00 – 14.00 Uhr   (digital)                        
  • Geschlechterforschung in globalisierten Kontexten (2 SWS)
    Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr (digital)                     
  •  Kolloquium für Doktorand_innen und Masterstudierende (1 SWS)
  • Vortrags- und Blocktermine 
    Einzeltermine (Anmeldung bei Astrid Messerschmidt)

Alle Veranstaltungen im WiSe20/21 werden digital stattfinden. 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

  • Migration, Geschlecht, Bildung
    Montags 12.00-14.00 Uhr
  • Geschlecht, Bildung, Gesellschaft
    Dienstags 12.00-14.00 Uhr
  • Erziehung und Bildung nach Auschwitz
    Mittwochs 08.00-10.00 Uhr
  • Differenzbewusstes Forschen
    Donnerstags 10.00- 12.00 Uhr
  • Kolloquium für DoktorandInnen und Masterstudierende
    Einzeltermine (Anmeldung bei Astrid Messerschmidt)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/2020

  • Forschungsprojekt: Differenzbewusst und diskriminierungskritisch forschen
    Zeit: Montag
    10.00 – 14.00 Uhr
  • Intersektionale Kritik sozialer Positionierungen
    Zeit: Dienstag 12.00 – 14.00 Uhr
  • Geschlechterforschung in globalisierten Kontexten
    Zeit: Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr
  • Kolloquium für Doktorand_innen und Masterstudierende
    (Einzeltermine, Anmeldung bei Astrid Messerschmidt)

Lehrveranstaltungen SoSe 2019

  • Vorlesung: Geschlechtertheorien und Geschlechterreflexive Bildung (2 SWS)
    Zeit: Dienstag 12.00-14.00 Uhr
  • Seminar: Migration – Geschlecht – Bildung (2 SWS)
    Zeit: Montag 12.00-14.00 Uhr
  • Seminar: Differenzbewusstes Forschen (2 SWS)
    Zeit: Donnerstag 10.00-12.00 Uhr
  • Vorlesung: Erziehung und Bildung nach Auschwitz (2 SWS)
    Zeit: Mittwoch 08.00-10.00 Uhr