[ Direkt zum Inhalt ]

Patricija Rados

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung

Zur Person

Wissenschaftliche Tätigkeiten:

Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt "Sexuelle Bildung" in der Allgemeinen Erziehungswissenschaft/ Theorie der Bildung bei Prof. Dr. Rita Casale

MA- Studium:

Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalysean der Bergischen Universität Wuppertal

BA-Studium:

Soziale Arbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim

Forschungsschwerpunkte, Publikation und Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkte

Frauen- und Geschlechterforschung

Historische Bildungs- und Geschlechterforschung

 

Publikationen

2016: lets get in formation. In: fiber. Werkstoff für Feminismus und Popkultur. Wien

2016: Die Kunst, das Loch, die Frau. Feministische Kontroversen*1. Wuppertal (Podiumsbeitrag)

 

Veranstaltungen

2015: Geschlecht in Szene

2016: Auf die Bühne Neue Schwesterlichkeit.
(Mitinitiatorin und Teil des feministischen Kollektivs ismigone komplex)

Abschlussarbeit

Bachelor-Thesis: Sexismus in Deutschland. (2013)