Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften

Dieser Arbeitsschwerpunkt konzentriert sich innerhalb der Sozialpädagogik auf die Kinder- und Jugendhilfe, einem der großen und vielgestaltig ausdifferenzierten Handlungsfelder der Sozialen Arbeit. Das Interesse richtete sich zum ersten auf Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen in einzelnen Arbeitsfeldern wie z.B. der Vormundschaft, den Hilfen zur Erziehung, der Arbeit in Jugendämtern oder der Schulsozialarbeit. Zum zweiten geht es in struktur-analytischer Absicht um die Rekonstruktion und Analyse inter-institutioneller Bezüge der Kinder- und Jugendhilfe zu anderen Institutionen, in Besonderem der Schule und dem Gesundheitswesen. Zum dritten gilt besondere Aufmerksamkeit den Nutzerinnen und Nutzern der Angebote der Jugendhilfe, der Frage nach ihren Nutzungsprozessen sowie nach dem Nutzen, den sie aus den Angeboten realisieren können - oder ggf. auch nicht realisieren können.

Aktuelles

Hinweis zur Veranstaltung von Frau Prof. Dr. Oelerich für das SoSe 2022
"Aktuelle Entwicklungen und Diskurse in der Kinder -und Jugendhilfe"
Die Veranstaltung findet in präsenz statt.
Eine Anmeldung über Moodle ist zwingend erforderlich und erfolgt über das Sekretariat: fhatun@uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: