[ Direkt zum Inhalt ]

Hinweise zur Studiensituation Im Sommersemester 2020

Liebe Studierende im MA Kindheit, Jugend, Soziale Dienste,

Die aktuelle Situation bringt es mit sich, dass die geplanten Lehrveranstaltungen  des Sommersemesters sich bedauerlicherweise nicht in Präsenzform  durchführen lassen. Die Lehrenden im Masterstudiengang Kindheit, Jugend, Soziale Dienste bemühen sich, die Vorlesungen und Seminare ab dem 20. April in alternativen – und solange die Möglichkeit von Präsenzveranstaltungen nicht absehbar ist – netzbasierten Formen zu realisieren. Konkrete Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in WUSEL. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Universität wie auch der Fakultät 2.

Fragen beantworten die Fachstudienberaterinnen gern.

Hinweise zu den Sprechstunden finden Sie auf den Internetseiten der Lehrenden.

Auch unter diesen Bedingungen wünschen wir allen eine gleichwohl produktive Vorlesungszeit.