[ Direkt zum Inhalt ]

Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität

Offener Brief an das Familienministerium angesichts der Anfeindungen gegen die Verantwortlichen der Broschüre „Ungleichwertigkeit und frühkindliche Pädagogik“


Offener Brief des Instituts für Erziehungswissenschaft an die Bundesministerin Franziska Giffey angesichts der Anfeindungen gegen die Verantwortlichen der Broschüre "Ungleichwertigkeit und frühkindliche Pädagogik" der Amadeu Antonio Stiftung.

Offener Brief

Jahrestagung „Jenseits des Nationalen? Erziehungswissenschaftliche Perspektiven“ SIIVE 2019

Hier finden Sie die Anmeldung, das Tagungsprogramm und die Tagungsinformationen.

Kolloquium Wintersemester 2018/19

Interview zu Antisemitismus und Bildungsarbeit

Astrid Messerschmidt über antisemitismuskritische Pädagogik: »Es sollte am Individuum angesetzt werden«

Prof. Dr. Astrid Messerschmidt: Neue Professorin für »Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität«

Frau Prof. Dr. Astrid Messerschmidt hat zum 01.04.2016 die Professur »Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität« übernommen. In Kürze finden Sie hier die aktuellen Informationen.