[ Direkt zum Inhalt ]

Abschlusstagung Forschungsprojekt „Kindheit zwischen Nähe und Distanz in Pflegefamilien“ am 7.11.2016 in Wuppertal

Unter dem Titel „Wie erleben Kinder ihr Leben in Pflegefamilien“? – Kindheit zwischen
Nähe und Distanz in Pflegefamilien sollen auf der Tagung die Ergebnisse des
Forschungsprojekts vorgestellt und diskutiert werden.
Ein Ziel des Projekts war es, die Sicht und die Wahrnehmung der Kinder in den
Mittelpunkt zu stellen, um so zu erfahren, wie sie ihren Alltag und ihre Beziehungen
gestalten und deuten, was sie aus ihrer Sicht zur Bewältigung brauchen und wie sie die
Unterstützungsangebote der Kinder- und Jugendhilfe werten oder was sie sich hierzu
wünschen.
Hierzu möchten wir in Wuppertal gemeinsam mit Vertreter*innen aus der
Pflegekinderpraxis, der Kinder- und Jugendhilfe, aus Verbänden und Vereinen sowie mit
Kolleg*innen aus Hochschulen diskutieren.
Organisiert wird die Tagung vom Forschungszentrum Kindheiten.Gesellschaften an der
Universität Wuppertal. Das Programm und weitere Hinweise zur Anmeldung finden Sie
hier.
Flyer