[ Direkt zum Inhalt ]

Prof. em. Dr. Dr. h.c. Jörg Ruhloff

Systematische und Historische Pädagogik

Zur Person

Geboren 1940

Studium

Pädagogik, Philosophie, Archäologie in Münster, Mainz, München von 1960 bis 1965.

Abschlüsse

Dr. phil., München 1965.

Tätigkeit an Universitäten und Stationen des wissenschaftlichen Werdegangs:

  • Wiss. Assistent an der Pädagogischen Hochschule Nürnberg der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Dozent (1972) und Professor (1975) an der Universität-Gesamthochschule Duisburg
  • seit 1979 ordentlicher Professor für Systematische und Historische Pädagogik an der Bergischen Universität Wuppertal
  • 2000: Erscheinen der Festschrift "Spielräume der Vernunft". Festschrift für Jörg Ruhloff zum 60sten Geburtstag, hrsg. von K. Helmer, N. Meder, K. Meyer-Drawe und P. Vogel, angeregt durch Wolfgang Fischer. Würzburg 2000
  • Ehrendoktor der Humboldt-Universität Berlin (2003)
  • emeritiert seit 01. März 2006
  • 2011 Gastprofessur an der Universität Wien