Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften

Thassilo Polcik

Zur Person

Studium auf Lehramt der Philosophie und Anglistik/Amerikanistik sowie Erziehungswissenschaft im Begleitstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (2010-2018). Ebenda Studium der Philosophie (Master of Arts, 2015-2021). Auslandssemester an der University of Mumbai, Indien (2012-2013). Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für English, Postcolonial and Media Studies des Englischen Seminars der Universität Münster sowie Tutor zur Vorlesung „Introduction to Literary and Cultural Studies I” (2013-2015). Bachelorthesis (2015): „‚Eingedenken der Natur im Subjekt‘ – Zur Konstellation von Naturgeschichte und Dialektik der Aufklärung“. Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft an der Arbeitsstelle Internationale Feuerbachforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Münster, über diesen Zeitraum Tutor für insgesamt drei Vorlesungen in der Allgemeinen Erziehungswissenschaft (2017-2019). Masterthesis (2018): „Der Zusammenhang erkenntnis-, gesellschafts- und bildungstheoretischer Momente in Adornos Begriff des Subjekts“. Studienreferendar für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen für die Fächer Englisch, Praktische Philosophie, Philosophie (am 31.12.2019 unterbrochen). Seit 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Kohärenz in der Lehrerbildung“ (KoLBi) der Bergischen Universität Wuppertal. Seit Februar 2023 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung“.

Kontakt

E-Mail: polcik[at]uni-wuppertal.de
Telefon: 0202 439 5456
Büro: S.13.03
Postfach: Nr.18 auf S.13 /Prof. Dr. Rita Casale

Postanschrift

Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Sprechstunde

Vorlesungszeit SoSe 24

Sprechstundentermine können individuell per E-Mail oder für meine Seminare in den entsprechenden Moodle-Kursen vereinbart werden.

Vorlesungsfreie Zeit SoSe 24

Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit sind individuell per E-Mail zu vereinbaren.

Weitere Infos über #UniWuppertal: